24 Feb 2017

Zum Auftakt des Straßenkarnevals sorgten mehr als 600 Polizeibeamtinnen und -beamte entlang der Umzüge in Bonn-Beuel und Bornheim, an den dortigen Veranstaltungsorten und in der Bonner Innenstadt dafür, dass die Jecken überwiegend unbeschwert feiern konnten. Im Vorfeld hat die Bonner Polizei gegen 64 polizeibekannte Personen Betretungsverbote für Beuel, Bonn, Bad Godesberg und Bornheim ausgesprochen. Einer der Betroffenen hielt sich nicht an das Verbot, er wurde von Beamten am Rande des Karnevalsumzuges in Roisdorf angetroffen.

Tags: 
24 Feb 2017

Polizeibilanz zu Weiberfastnacht 2017

Submitted by Markus Böhm

Die Polizei Rhein-Sieg war an Weiberfastnacht wieder mit starken Kräften im Einsatz. Angesichts latenter Terrorgefahr wollte die Polizei vor allem starke und deutlich sichtbare Präsenz zeigen. Dabei war auch bereits bei den Planungen im Vorfeld eine enge Zusammenarbeit mit Kommunen, Sicherheitsdiensten und Veranstaltern wichtig. Das gemeinsam erarbeitete und umgesetzte Konzept hat gegriffen. Bis gegen Mitternacht, als sich die Straßen und Gaststätten merklich leerten, bewältigte die Polizei 80 Einsatzanlässe mit Karnevalbezug.

Tags: 
23 Feb 2017

Maskierter Täter flüchtet mit erbeutetem Bargeld

Gestern Abend (22. Februar) hat ein maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Täter eine Spielhalle in Köln-Heimersdorf überfallen. Mit erbeutetem Bargeld flüchtete der Bewaffnete in unbekannte Richtung. Die Raubermittler der Polizei Köln suchen dringend Zeugen.

Tags: 
23 Feb 2017

Nach einem Geldbörsendiebstahl am 11.01.2017 bittet die Bonner Polizei um Hinweise zur Identifizierung einer Frau: In dem Zeitraum zwischen 09:30 und 18:15 Uhr entwendete ein bislang noch unbekannter Täter / eine unbekannte Täterin aus einem Bürobereich in Bonn-Gronau die Geldbörse einer Geschädigten. Im Anschluss an die Tat kam es in einer Bankfiliale in Bonn-Beuel zu einer Verwertungstat - eine noch nicht identifizierte Frau hob mit der EC-Karte der Geschädigten, unter Vorlage deren Ausweises, mehrere tausend Euro ab.

Tags: 
23 Feb 2017

Am 21.02.2017 gegen Mittag wurden Rettungsdienst und Polizei zur Hauptschule an der "Alte Marktstraße" in Sankt Augustin gerufen. Eine 14-Jährige Schülerin war im 2. Obergeschoss durch eine Pfefferspraywolke verletzt worden, als sie die Toilette aufsuchen wollte. Wegen Atemwegsreizungen wurde sie vorsorglich im Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei konnte ermitteln, dass ein ebenfalls 14-jähriger Schüler zuvor im Flur und im Toilettenvorraum Pfefferspray versprüht hatte. Eine entsprechende Spraydose wurde bei ihm gefunden und sichergestellt.

22 Feb 2017

Am Dienstagabend (21. Februar) hat sich ein BMW-Fahrer (30) auf der Bundesautobahn 3 in Höhe der Anschlussstelle Lohmar nach einem Überholmanöver mehrfach überschlagen. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 19.45 Uhr befuhr der 30-Jährige die A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt. Nach Zeugenangaben überholte er ein Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit. Beim Wiedereinscheren stellte sich die Limousine quer, überschlug sich mehrfach im Böschungsbereich und kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen.

22 Feb 2017

Am Dienstagabend (21. Februar) hat sich ein BMW-Fahrer (30) auf der Bundesautobahn 3 in Höhe der Anschlussstelle Lohmar nach einem Überholmanöver mehrfach überschlagen. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 19.45 Uhr befuhr der 30-Jährige die A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt. Nach Zeugenangaben überholte er ein Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit. Beim Wiedereinscheren stellte sich die Limousine quer, überschlug sich mehrfach im Böschungsbereich und kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen.

Seiten

Top24News Portal RSS abonnieren